Kosten

Beratungen
Die Beratungen sind für Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien im Bezirk Dietikon kostenlos. Das Angebot wird von allen Gemeinden im Bezirk gemeinsam getragen.
Ausnahme Geroldswil:
Die kostenlosen Beratungen werden nur für Schüler*innen der Volksschule ab 12 Jahren angeboten. Es wird vorher ein anonymes Kostengutsprachegesuch eingeholt.

Zu Beratungen für Fachpersonen von Schulen sowie angeordneten Beratungen (z.B. durch Schulen, KESB, Jugendanwaltschaft oder Sozialdienste der Gemeinden) finden Sie mehr Informationen in unserem Gebührenreglement gültig ab 1.1.2021.

Elterngruppe
Für die Gesprächsgruppe für Eltern wird pro Abend Fr. 20.—verrechnet.

Psychotherapie
Für eine Psychotherapie wird nach erfolgter Bewilligung durch die Gemeinde eine Schweigepflichtsentbindung von den Klient*innen eingeholt und einer spezifisch dafür bezeichneten Person der Gemeindeverwaltung mitgeteilt. Die Angestellten der Gemeinden unterstehen dem Amtsgeheimnis.

Alternativ kann eine Psychotherapie selbst bezahlt werden.

Übrige Angebote
Für Weiterbildungen, Workshops, Schulungen in jugendspezifischen Themen für Schulen, Elternvereine, andere Interessensgruppen etc. erstellen wir gerne eine Offerte gemäss Gebührenreglement (gültig ab 1.1.2021).